Z Lipo - Wirkungsweise

Anwendungsspektrum

Cryolipolyse™ ist unter anderem für die Fettreduktion an Bauch, Hüfte, Taile, Oberschenkel (aussen und innen), Oberarme und dem Gesäß geeignet. Durch den gezielten Energieentzug mittels Kältebehandlung wird eine Apoptose der Fettzellen hervorgerufen. Dies führt letztendlich zur Zerstörung der Fettzellen. Der vollständige Abbau und Abtransport der Fettzellen auf natürlichem Weg über das Lymphsystem ist nach etwa 10 – 12 Wochen abgeschlossen. Da das umliegende Gewebe im Vergleich zum Fettgewebe nicht auf Kälteanwendung reagiert, gilt die Behandlung als sicheres und schonendes, nichtinvasives Verfahren.

Sichtbare Erfolge

 

Highlights

Mit den drei verschieden großen Applikatoren können alle in Frage kommenden Körperareale optimal behandelt werden. Individuelle Behandlungsprotokolle ermöglichen es dem Anwender, den Bedürfnissen jedes Patienten gerecht zu werden. Durch die Möglichkeit, ein gepulstes Vakuum einzustellen, wird schon während der Behandlung der Lymphabfluss und der Stoffwechsel positiv beeinflusst. Die Intensität lässt sich in 10 verschiedenen Stufen, auch während der Behandlung, einstellen.

Das große 10,2“ Touch-Farbdisplay erlaubt es dem Anwender Anwendungszeit, Vakuumstärke, Vakuummodus (konstant oder gepulst) sicher und intuitiv einzustellen. Die gewählten Parameter werden am Display übersichtlich angezeigt.

Z Lipo & Z WavePro – Die coole Kombination

Mit der Kombination von Z Lipo und Z Wave Pro (CryolipolyseTM und Stoßwelle) bieten wir die perfekte Kombinationsbehandlung für deutlich bessere Fettreduktion. Studien und Erfahrungsberichte haben gezeigt: die intensive, nicht schmerzhafte Stoßwellenbehandlung nach einer CryolipolyseTM sorgt nicht nur für besseren Fettabbau, sie regt gleichzeitig denLymphabfluss an und erhöht die Hautstraffung.

Weltweit führende Anwender setzen schon lange auf dieses Konzept.

Cool zur Traumfigur

Ihre Fragen, unsere Antworten

Ist die Behandlung schmerzhaft?
Cryolipolyse™ ist ein nahezu schmerzfreies Verfahren. Es kann in den ersten Minuten der Behandlung zu einem leichten Schmerzempfinden durch das Ansaugen der Applikatoren kommen. Dies ist jedoch völlig unbedenklichen und hält nur wenige Minuten an.

Welche Nebenwirkungen kann es geben?
Nebenwirkungen bei der Cryolipolyse™ sind weitgehend ausgeschlossen. Vereinzelt kann es in den Tagen nach der Behandlung zu einer leichten Hautrötung oder einer leichten Druckempfindlichkeit des
behandelten Areales kommen. Einige Patienten berichten über ein Gefühl, welches einem normalen Muskelkater ähnelt. Alle Nebenwirkungen sind in der Regel nach einer Woche vollständig verschwunden.

Wie viele Behandlungen sind nötig?
Oft reicht, je nach Behandlungsareal usw., schon eine Cryolipolyse™- Behandlung aus. Dies ist abhängig von Größe und Beschaffenheit des Behandlungsareals. Selbstverständlich können auch mehrere Behandlungen durchgeführt werden. Wir beraten sie gerne.

Wie schnell ist ein Erfolg sichtbar?
Da es nach der Cryolipolyse™ zu einem natürlichen Abtransport der Fettzellen kommt, ist das endgültige Ergebnis nach 8 bis 12 Wochen erreicht.

Eigenschaften

Technologie
Kühleinheit mit Kühl-Pad Technologie

Programme
Frei einstellbare Programme oder Standardprogramme

Steuereinheit
10,2“ Touch Farb-Display

Applikatoren
Applikatoren in Größe S, M und L lieferbar

Vakuum
bis ca. 250 mmHG, 10 Vakuum Level

Update
USB Anschluss für Service und Update

Netzspannung
100 V/220 – 240 V, 50/60 Hz

Entspricht der Niederspannungs Richtlinie
2006/95/EG

Schutzklasse
I

Abmessungen
Gewicht B 665 mm / T 629 mm / H 1082 mm, ca. 84 kg